fuchur1984 (fuchur1984) wrote,
fuchur1984
fuchur1984

  • Location:
  • Mood:

Schreck lass endlich nach!

Ohh man, ich bin grad immernoch verdammt durchgeschrocken. Wollte grade meinen E einschalten und plötzlich ging er einfach aus, nicht mal bis zum Windoof-Bootbildschirm ist er gekommen. Okay, hab ich mir gedacht, das kann schonmal vorkommen. Schaltest ihn einfach noch mal ein - gleiches Problem O.O Hmm dacht ich mir, nimmst den Netzstecker raus - keine Änderung. Nimmst den Akku auch raus - ging nicht an *puhh* die Physik stimmt noch :D Akku wieder rein - keine Änderung. Versucht ins BIOS zu kommen durch Enf-Taste zu drücken, ich lange nacheinander gepulst die Enf-Taste gedrückt - nicht ins BIOS gekommen, wieder ausgegangen :( Noch mal eingeschalten, diesmal lange die Enf-Taste gedrückt - BIOS kam *puhh* Ich erstmal das BIOS erforscht - hmm viel einstellen kann man da aber nicht o.O? Hmm okay hab ich mal auf Save and Exit gedrückt. E bootet neu, Windoof-Bootbildschirm erscheint, Windows gestartet *puuuuhhhhhh*. Jetzt läuft er wieder als wäre nix gewesen. Hmm entweder hat ein kosmisches Pion oder Myon ein oder zwei Bit im BIOS-Chip geflippt, was durch die BIOS Save and Exit Operation überschrieben worde, oder meine Einschalttaste hat geklemmt. Hmm das nächste mal vielleicht etwas derber auf sie draufdrücken, damit sich da nix verhacken kann ;)
Fazit: Das war mein Schreck des Tages. Sowas wünsch ich keinem!!! Ganz NEU und schon kaputt??? Neeee nich mit mir!!!
Tags: e1210, schreckliches
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 1 comment