?

Log in

No account? Create an account

October 2008

S M T W T F S
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Syndicate

RSS Atom
Powered by LiveJournal.com

Previous 10

Oct. 4th, 2008

Wie naiv kann man überhaupt sein??

Nach "Wetten Dass", was gar nicht mal schlecht war, hab ich kurz mal auf Pro7 geschaltet wo gerade "It's my sexy life" läuft. Da wird eine Lehramtsstudentin namens Julia dokumentiert, die katholische Religionslehrerin werden möchte und nebenbei als Callgirl arbeitet und dabei noch nicht mal wirklich ansehnlich ist. Naja sei es wie es sei. Aber wie blöd musst die denn sein, dass die sich öffentlich im Fernsehen zeigt. Nach diesem Beitrag wird die mit Sicherheit keine Stelle als Lehrerin bekommen, zumal sie als Katholische schon zwei unehelische Kinder hat und alleinerziehend ist und sie dann später - falls sie doch wider erwarten eine Lehrerin-Stelle bekommt - trotzdem noch nebenbei als Callgirl arbeiten will. Hmm und sie träumt doch echt davon beamtet zu werden. Nee nee, wie naiv muss die denn sein!????

Achja, ich hab die Vorschau von Dexter gesehen und seine deutsche Stimme gehört, nee nee so hört sich kein Serienkiller an !!!

Sep. 20th, 2008

Party On

Gestern stand ganz spontan ein Kinobesuch an: Tropic Thunder. Den Filmstart hat man am Anfang gar nicht richtig mitbekommen, da er mit Kinofilm-Vorschauen beginnt, die sich an die richtigen Vorschauen nahtlos anschließen. Okay sie waren schon sehr ulkig und hirnlos. Aber hey, so abwegig ist es doch gar nicht, dass zum Beispiel die Familie Fatty, die aus kugelrunden Amis besteht, die den ganzen Tag nur furzt und alle Mitglieder von ein und der selben Person gespielt werden, demnächst ins deutsche Kino kommt :P
Kurz zusammengefasst geht es in dem Film um eine Filmproduktion mit Schauspielern, die im Film keine wirklich tollen Rollen in der Vergangenheit bekommen hatten und der jetzige zu dregende Vietnamkriegsfilm auch nicht erfolgsversprechend ist. So wurde z.B. eine 4 Millionen Dollar Dschungel-Explosion mit Kampfjets durchgeführt, ohne dass nur eine Kamera dabei lief ;) Einen Ausweg aus der Misiere soll eine Idee verschaffen, nach der die Schauspieler in den wirklichen Dschungel gebracht werden sollen, um dort mit verstecketen Kameras und haufenweise Pyrotechnik einen autentischen Kriegsfilm zu drehen. Dumm nur, dass bei Ankunft im Dschungel der Regesseur auf eine echt Landmine tritt und zerfetzt wird und dabei die ansässigen Drogenproduzenten auf die Schauspieler aufmerksam werden und diese dann versuchen gefangen zu nehmen und sich dann wirklich ein echter Krieg zwischen den Schauspielern und den Drogenproduzenten, dessen Boss ein kleiner Junge ist!??, entsteht.
Der Anfang des Films war eher schlecht (was vielleicht an den hohen Erwartungen an einen Hollywood-Film liegt), aber das ändert sich dann bis zum Schluss und er wird stetig besser und lustiger. Aber komisch und anders bleibt er durch und durch. Mein Fazit: Sehenswert aber vielleicht auch Geschmacksache. Viele Filme werden in ihm parodisiert, was sehr witzig ist, wenn man die Originalfilme kennt ;) Mir hat er gefallen. Muss ihn mir unbedingt mal im Original, also auf englisch, anschauen.
Achja, vor dem Film gab es im Kino eine Verlosung. 1. Preis war ein Tandem-Fallschirmsprung und Platz 2 und 3 war ein T-Shirt mit Tarndruck. Gewonnen hab ich leider nichts :(

Nach dem Kino sind wir dann auf die Geburtstagsfeier meiner Mitbewohnerin bei mir in der WG gegangen. Das erste Mal in zwei Jahren, dass mal ne richtige Party bei uns in der WG stattfand. Ca. 30 Leute waren da. Wer unsere WG kennt, fragt sich sofort, wie die alle hineingepasst haben sollen :) Aber es ging und es war ne richtig tolle coole Party. Um 4 Uhr war dann alles wieder vorbei und gegen 13 Uhr heute fing mein neuer Tag an, den ich jetzt noch mit Lernen beenden muss x.X
Tags: ,

Sep. 16th, 2008

Schlaf in der UB

Heute war ich am Nachmittag wieder in der UB lernen. Um gegen 16 Uhr verspührte man ein komisches Geräuch von einem Platz weiter weg. Es handelte sich dabei um einen Kerl, der seinen Nachtschlaf in der UB nachholen musste. Sehr zu Leidwesen aller anderen. Nach 15 Minuten wurde er aber von seinem Nachbarn geweckt - juhhu :)
Ich musste aber nach dem Mittag auch sehr kämpfen, dass ich nicht plötzlich einschlief. Komisch, eine halbe Stunde, bevor ich immer gehen will, hab ich immer voll das Motivationshoch und bin voll konzentriert. Morgen muss ich unbedingt mal zeitiger morgens in die UB, d.h. vor 11 Uhr, dann schaff ich sicher auch mal was ;)
Tags: ,

Sep. 11th, 2008

Mensa-Speiseplan Heidelberg (der Echte und der Wahre!!)

Falls jemand fragt, was es bei uns in der Mensa aktuell zu Essen gibt, hier ein Link zum Speiseplan - achja, dies hier ist der wirklich wahre Plan. Der, der in der Mensa aushängt, ist nur wegen den Gästen von Auswärts etwas humaner und appetitlicher formuliert, der dann aber geschmacklich 100%ig nicht zutrifft ;)

Hier nun der richtige, offizielle und wahrheitsgemäße Plan:
http://allesdreck.de/

Achja, Bilder vom Essen gibts ja wie gewohnt in meinem Fotoalbum auf meiner Website :)
Tags: , ,

Ein Tag ganz nach Plan

So, ich hab es heute endlich geschafft mal den ganzen Tag in der UB zu lernen *stolz auf mich bin* Naja ob ich nur sehr weit gekommen bin, ist aber eine andere Frage X.X
Heut Abend war ich zum Sport mit Jan und Alina - KONDI, also Konditionstraining. War wieder sehr anspruchsvoll aber nicht ganz so dolle, wie bei "Fit for fun". Dummerweise hatte ich nur die falschen Schuhe an. Hab mir gedacht, da es in der Halle ist, brauchst du Schuhe mit weißer Sohle und da hatte ich nur noch meine Bundeswehr-Hallensportschuhe da. Also hab ich die angezogen. Allerdings hat das Leder an der Verse an diese so extrem gerieben, dass ich an beiden Versen Blasen bzw. gar keine Haut mehr hab :( Das Gefühl, das man dann beim Duschen danach hat, wenn das Salzwasser in Beine ÜBER DIE VERSEN hinunter in den Abfluss läuft, wünsch ich keinem - AUAAHHHH :(
So, jetzt wird erstmal Maultaschen gemampft und dann geht ab ins Bett, damit ich morgen zum Lernen wieder fit wie ein Turnschuh bin :D

Sep. 10th, 2008

Das war (m)ein Tag

Es ist 23:30 und ich lieg grad im Bett mit meinem E und schreib diesen Beitrag :) Schade, dass ich kein WLAN in meinem Heimnetzwerk hab, sonst würde mich das Netzwerkkabel nicht so stören ;)
Der Tag war ganz angenehm, obwohl ich ein kleines schlechtes Gewissen hab, da ich nicht gelernt hab heute, weil die UB wegen Betriebsausflug zu hatte o.O Aber dafür hab ich heute Morgen die Küche komplett auf Hochglanz gebracht, die es wirklich mal wieder nötig hatte ;)
Zum Mittag gab`s Maultaschen, hab mich mit nem alten Mitkommilitonen unterhalten, war Einkaufen (im LIDL gibt die 2L Vilvic Wasserflaschen für 29 Cent, da muss ich horten :D ), hab Poker gespielt aber nicht sehr erfolgreich und heut Abend hab ich ner Bekannten, die hier im WH grad neu eingezogen ist, das Inet eingerichtet. Nun ist der Tag auch schon wieder rum und ich lieg hier schreib und hör auf Kopfhörer Musik mit dem E. Mein MP3-Player musste mich leider wegen meines neuen Freundes verlassen o.O? XD
So, für morgen hab ich mir volles UB-Lernprogramm vorgenommen :) *mich selbst in den A**** tret*
Tags:

Sep. 9th, 2008

75 Euro schnurren!??

Bei der Commerzbank gibt es jetzt ein Girokonto, für das man ein 75 Euro Startguthaben bekommt. Bedingung ist lediglich, dass man 1200 Euro auf dieses einzahlt. Ich hab mir gleich mal die ABGs schicken lassen und keine gesonderte Kündigungsfrist erkennen können. Das heißt, wenn man es eröffnet, 1200 Euro einzahlt, dann die 75 Euro bekommt und es dann sofort wieder kündigt, konnte man dann 75 Euro von der Bank erschnurren??? Hmm, wer leiht mir mal eben 1200 Euro??? Ich teile den Gewinn natürlich brüderlich ;)
Tags:

Ein Trickfilm-Panda wird real


Ohne Worte.
Tags:

Sep. 7th, 2008

Wie ein Chaos-Professor sich mit Schwarzen Löchern und Weltuntergang beim CERN lächerlich macht

Auf dem privaten Verblödungssender RLT kam grad ein Beitrag eines Chaos-Professors aus Tübingen, der sich ganz dolle Sorgen macht, dass beim LHC am CERN Schwarze Löcher produziert werden und die ganze Erde innerhalb von 50 Tagen verschlingen. Wer mehr über diese Physik-Unfähige Person namens Prof. Rössler erfahren will sei auf einen Artikel der TAZ verwiesen:

http://www.taz.de/1/zukunft/wissen/artikel/1/der-prophet-des-planetentods/

Meine Meinung dazu: Wer keine Ahnung hat, sollte lieber weniger laut mit seiner Unwissenheit prahlen!!

Sep. 5th, 2008

Schreck lass endlich nach!

Ohh man, ich bin grad immernoch verdammt durchgeschrocken. Wollte grade meinen E einschalten und plötzlich ging er einfach aus, nicht mal bis zum Windoof-Bootbildschirm ist er gekommen. Okay, hab ich mir gedacht, das kann schonmal vorkommen. Schaltest ihn einfach noch mal ein - gleiches Problem O.O Hmm dacht ich mir, nimmst den Netzstecker raus - keine Änderung. Nimmst den Akku auch raus - ging nicht an *puhh* die Physik stimmt noch :D Akku wieder rein - keine Änderung. Versucht ins BIOS zu kommen durch Enf-Taste zu drücken, ich lange nacheinander gepulst die Enf-Taste gedrückt - nicht ins BIOS gekommen, wieder ausgegangen :( Noch mal eingeschalten, diesmal lange die Enf-Taste gedrückt - BIOS kam *puhh* Ich erstmal das BIOS erforscht - hmm viel einstellen kann man da aber nicht o.O? Hmm okay hab ich mal auf Save and Exit gedrückt. E bootet neu, Windoof-Bootbildschirm erscheint, Windows gestartet *puuuuhhhhhh*. Jetzt läuft er wieder als wäre nix gewesen. Hmm entweder hat ein kosmisches Pion oder Myon ein oder zwei Bit im BIOS-Chip geflippt, was durch die BIOS Save and Exit Operation überschrieben worde, oder meine Einschalttaste hat geklemmt. Hmm das nächste mal vielleicht etwas derber auf sie draufdrücken, damit sich da nix verhacken kann ;)
Fazit: Das war mein Schreck des Tages. Sowas wünsch ich keinem!!! Ganz NEU und schon kaputt??? Neeee nich mit mir!!!

Previous 10